Deutsch | English

Beratungsbeispiele

Bei der Arbeit mit unseren Buchklienten ist Diskretion selbstverständlich. Diese Beratungsbeispiele können dennoch genannt werden:

  • Der große Schulden-Bumerang. Ein Banker bricht sein Schweigen”, von Wolfgang Schröter (unter Mitarbeit von Jens Schadendorf), erschienen 2015 im Murmann Verlag, Hamburg
  • Die Kunst des höflichen Reisens. Gebrauchsanleitung für den gepflegten Umgang unterwegs”, von Moritz Freiherr Knigge, Jörg Steinleitner u.a., unterstützt von SCA/TEMPO, im Rahmen der Kommunikationsberatung von fischerAppelt, München (u.a. Adressierung des Themas der interkulturellen Begegnung mit Franzosen, Indern, Chinesen, Ungarn, Angelsachsen u.a.m.), erschienen 2013 im mvg Verlag, München
  • Lernen im Unternehmen. Mythen – Konzepte – Neue Wege”, von Norbert Büning, Gründer und Geschäftsführer von Taloon Solutions, erschienen 2012 im Redline Verlag, München
  • Innovation Excellence: Creating Market Success in the Energy and Natural Resources Sectors“,  von Stephan Scholtissek (Global Managing Director bei Accenture, davor Chef der Ländergruppe Deutschland, Schweiz und Österreich), erschienen 2011 zeitgleich im englischen Kogan Page Verlag (London, Philadelphia, Neu Delhi) und im deutschen mi Wirtschaftsbuch Verlag, München;  in diesen Ländern auch als E-Book erhältlich; in 2012 auch erschienen in China (Shanghai Jiao Tong University Press) und Brasilien (Elsevier, Campus).
  • „Wirtschaft und Schein“, von Daniel Kehlmann (Autor u. a. des globalen Bestsellers „Die Vermessung der Welt“), herausgegeben von Ernst & Young im Rahmen der Initiative „Entrepreneur des Jahres“, erschienen 2009, exklusive Veröffentlichung, nicht im Buchhandel erhältlich; ferner: „Gefühle, Geld, Geist und Gehirn. Neurowissenschaft für Unternehmer”, von Manfred Spitzer (weltweit anerkannter Neurowissenschaftler, Professor und Chefarzt an der Universität Ulm), herausgegeben von Ernst & Young im Rahmen der Initiative „Entrepreneur des Jahres“, erschienen 2011, exklusive Veröffentlichung, nicht im Buchhandel erhältlich.
  • „Mein Dämon ist ein Stubenhocker”, von Maximilian Dorner, erschienen 2008 im ZabertSandmann Verlag, München
  • „Letzte Chance für gute Schulen”, von Ludger Wößmann (führender deutscher Bildungsökonom, ifo-Institut), erschienen 2007 im ZabertSandmann Verlag, München
  • „Der verratene Sport. Die Machenschaften der Doping-Mafia. Täter, Opfer und was wir ändern müssen“, von Werner Franke und Udo Ludwig („Spiegel”), erschienen 2007 im ZabertSandmann Verlag, München
  • „Leben bis zum Schluss. Abschiednehmen und würdevolles Sterben”, von Petra Thorbrietz, erschienen 2007 im ZabertSandmann Verlag, München
  • „Führen im Grenzbereich“, von Bernhard Fischer-Appelt (Mitglied des Vorstands der fischerAppelt AG), erschienen 2006 im Gabler Verlag (Springer Fachmedien).