Deutsch | English

Forschung & Lehre

Forschung: Zukunftsthema “Diversity Management in Unternehmen”

Der demografische Wandel stellt die Gesellschaft vor große Herausforderungen. Eines der zentralen Zukunftsthemen für Unternehmen ist dabei das Management von sozialer Vielfalt, etwa der Vielfalt der Geschlechter, des Alters, der Kultur, der Religionen u.a.m. Wie kann dieser Prozess verstanden und gestaltet werden? Welche Chancen gibt es dabei, und welche Gefahren? Wie gehen Unternehmen am besten mit ihm um, heute und in Zukunft, strategisch und im Alltag? Wie können dabei ökonomische und ethische Imperative zusammengedacht werden? Diese und weitere Fragen beschäftigen Jens Schadendorf in seinem Forschungsprojekt an der TU München, Peter-Löscher-Stiftungslehrstuhl für Wirtschaftstethik, zum Zukunftsthema “Diversity Management in Unternehmen”.

Lehre: Medienökonomie und Interkulturelles Management

Von 2009 bis 2014 lehrte Jens Schadendorf an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin das Fach Medienökonomie und Medienmanagement, alternierend den Bachelor- und den Masterkurs, und begleitete dabei auch Masterarbeiten. Im gleichen Zeitraum lehrte er an der Akademie Mode & Design München zudem das Fach Interkulturelles Management (mit Workshops zum Diversity Management) und begleitete dabei auch Bachelorarbeiten.