Books, Communications & Change

Beratungsbeispiele

Bei der Arbeit mit unseren Klienten ist Diskretion selbstverständlich. Diese Beispiele für Beratungen von Unternehmen können dennoch genannt werden:

„The Future Home in the 5G Era. Next Generation Strategies for Hyper-Connected Living“, von Jefferson Wang, George Nazi, Boris Maurer und Amol Phadke, erschienen 2020 bei Kogan Page, London/New York (demnächst auch auf Chinesisch, Japanisch und Koreanisch)

„Titelverteidiger. Wie die deutsche Industrie ihre Spitzenposition auch im digitalen Zeitalter sichert“ von Frank Riemensperger und Svenja Falk, erschienen 2019 bei Redline, München

„Reinventing the Product. How to Transform your Business and Create Value in the Digital Age“, von Eric Schaeffer und David Sovie, erschienen ab 2019 in verschiedenen Sprachen, darunter Englisch (Kogan Page), Japanisch (Nikkei BP) und Chinesisch (Shanghai Jiaotong University Press)

„Auf der Suche nach der Wahrheit“, von Hans-Werner Sinn, erschienen 2018 bei Herder, Freiburg

„Industry X.0. Realizing Digital Value in Industrial Sectors“, von Eric Schaeffer, erschienen ab 2017 in verschiedenen Sprachen, darunter auf Englisch (bei Kogan Page), Deutsch (bei Redline), Französisch (bei Eyrolles), Japanisch (bei Nikkei BP), Chinesisch und Russisch

„Der ganz normale Change-Wahnsinn. Und wie man trotzdem etwas verändern kann“, von Nina Leffers, Sebastian Morgner, Thomas Perry und Robert Wreschniok, erschienen 2016 bei Murmann, Hamburg

„Healthcare Disrupted – Next Generations Business Models and Strategies“, von Anne O’Riordan und Jeff Elton, erschienen 2016 bei Wiley, Hoboken (New Jersey)

Die Kunst des höflichen Reisens. Gebrauchsanleitung für den gepflegten Umgang unterwegs”, von Moritz Freiherr Knigge, Jörg Steinleitner u.a., unterstützt von SCA/TEMPO, im Rahmen der Kommunikationsberatung von fischerAppelt, München (u.a. Adressierung des Themas der interkulturellen Begegnung mit Franzosen, Indern, Chinesen, Ungarn, Angelsachsen u.a.m.), erschienen 2013 im mvg Verlag, München

„Gefühle, Geld, Geist und Gehirn. Neurowissenschaft für Unternehmer”, von Manfred Spitzer (Professor und Chefarzt an der Universität Ulm), herausgegeben von Ernst & Young im Rahmen der Initiative „Entrepreneur des Jahres“, erschienen 2011, exklusive Sonderveröffentlichung

„Wirtschaft und Schein“, von Daniel Kehlmann (Autor u. a. des globalen Bestsellers „Die Vermessung der Welt“), herausgegeben von Ernst & Young im Rahmen der Initiative „Entrepreneur des Jahres“, erschienen 2009, exklusive Sonderveröffentlichung

„Top oder Flop – Herausforderungen und Chancen für österreichische Unternehmen in der multipolaren Welt“, von Klaus Malle, erschienen 2009 bei Linde, Wien

„Der verratene Sport. Die Machenschaften der Doping-Mafia. Täter, Opfer und was wir ändern müssen“, von Werner Franke und Udo Ludwig („Spiegel”), erschienen 2007 im ZS Verlag, München

„Leben bis zum Schluss. Abschiednehmen und würdevolles Sterben”, von Petra Thorbrietz, erschienen 2007 im ZS Verlag, München

„Führen im Grenzbereich“, von Bernhard Fischer-Appelt, erschienen 2006 bei Gabler (Springer Fachmedien)

„Transatlantische Missverständnisse. Eine europäisch-amerikanische Tradition“, von Louis Begley, zweisprachig deutsch-englisch, erschienen 2006 im ZS Verlag, München (auch erschienen als Sonderveröffentlichung der HypoVereinsbank)

„Stromland. Roman“, von Stephan Scholtissek, erschienen 2006 bei Hoffmann und Campe, Hamburg

„Top oder Flop – Herausforderungen und Chancen für österreichische Unternehmen in der multipolaren Welt“, von Klaus Malle, erschienen 2009 bei Linde, Wien

„Der verratene Sport. Die Machenschaften der Doping-Mafia. Täter, Opfer und was wir ändern müssen“, von Werner Franke und Udo Ludwig („Spiegel”), erschienen 2007 im ZS Verlag, München

„Leben bis zum Schluss. Abschiednehmen und würdevolles Sterben”, von Petra Thorbrietz, erschienen 2007 im ZS Verlag, München

„Führen im Grenzbereich“, von Bernhard Fischer-Appelt, erschienen 2006 bei Gabler (Springer Fachmedien)

„Transatlantische Missverständnisse. Eine europäisch-amerikanische Tradition“, von Louis Begley, zweisprachig deutsch-englisch, erschienen 2006 im ZS Verlag, München (auch erschienen als Sonderveröffentlichung der HypoVereinsbank)

„Stromland. Roman“, von Stephan Scholtissek, erschienen 2006 bei Hoffmann und Campe, Hamburg